Suchen
Haus und Garten

Vorfenster-Außenrollos: Thermoregelung, Schutz der Privatsphäre und Energieeinsparung

Ing. Kateřina Jelenová
3 min.
748 durchlesen
Vorfenster-Außenrollos: Thermoregelung, Schutz der Privatsphäre und Energieeinsparung
Stilgerechte Außenbeschattung, die die drei Elemente Privatsphäre, Sicherheit und eine ideale Menge an hereinfallendem Licht ideal verbindet. Die Außenjalousien erleben einen verdienten Aufschwung.

Perfekte Regulierung der Beschattung

Genauso wie die Innenjalousien können auch die Außenjalousien durch Kippen die Menge des hereinfallenden Lichts regulieren. Im Innenraum gibt es genau soviel Licht, wieviel man benötigt, und zugleich wird die Privatsphäre vor neugierigen Blicken von außen geschützt. Wenn’s dunkler wird, können Sie die Jalousien ganz hochziehen.

Stilgerechte Ergänzung des Innenraums

Außenjalousien sind nicht nur ein Beschattungselement, sie wirken auch als ästhetische Ergänzung zum Fassadenputz. An das Gesamt-Aussehen des Außenraums können Sie die Jalousien sowohl in der Farbe, als auch in der Form der Lamellen anpassen. Diese können die Form der Buchstaben C, S oder Z haben – die letzten zwei rasten vollkommen ineinander ein und verdunkeln den Innenraum, was einen ungestörten Schlaf ermöglicht.

Die am meisten nachgefragten Formen der Lamellen sind C und Z.

Welche Form der Lamellen sollte man auswählen?

Einfache, mäßig durchgebogene Lamellen in Form des Buchstabens C, Isotra Modell Cetta, ermöglichen einen niedrigeren Ballen und passen zu den meisten Außenräumen. Sie verdunkeln jedoch nicht hundertprozentig und im Wind können die Lamellenenden aneinanderstoßen und klingeln.

Die robuste Zetta in Form des Buchstabens Z bietet eine vollkommene Verdunkelung und eine einheitliche Fläche nach dem Schließen der Jalousien. Ihr markantes Aussehen muss jedoch nicht zu jedem Haus passen.

Das feine und anmutige Modell Setta verbindet die Vorteile der beiden vorigen: Einrasten der Lamellen ineinander und schöne, glatte Formen.

Thermoregelung und Energieeinsparung

Heruntergezogene geschlossene Jalousien helfen die Wärme abzustrahlen und sie dort zu erhalten, wo man sie braucht: Im Winter drinnen, im Sommer draußen. Damit spart man Kosten an Heizung oder Klimatisierung.

Mit ihrer Schalldämmeigenschaft verschonen sie uns vor unerwünschten Geräuschen von außen. Mehr über die Spar- und Sicherheitsfunktionen haben wir in diesem Artikel geschrieben.

Sicherheit geht vor Allem

Die Vorfensterjalousien wirken auch als Sicherheitselement: Für einen möglichen Dieb sind sie ein weiteres Hindernis an Fenster oder Tür, das zu überwinden Zeit kostet und sein Risiko erhöht. Wenn Sie an einer tatsächlich sicheren Jalousie interessiert sind, dann wählen Sie die Variante Titan, die eine missbräuchliche Handhabung von außen und die Möglichkeit des Eindringens in das Objekt ausschließt.

Die Sicherheitsjalousie Emergency gewährleistet ein schnelles Hochziehen der Jalousien im Falle von Hochwasser, Feuer oder einer anderen unerwarteten Gefahr, auch bei Stromausfall. Dank dieser Funktion bleibt niemand im Haus eingesperrt, wenn etwas passiert.

Ing. Kateřina Jelenová

Neueste

Die Welt von Isotra
10. Mai 2024

5 Gründe sprechen für Außenjalousien

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
748 durchlesen
5 Gründe sprechen für Außenjalousien
Außenjalousien sind nicht nur ein ästhetisches Accessoire. Sie sind eine multifunktionale Lösung, die Ihr Zuhause in vielerlei Hinsicht aufwerten kann. Hier sind fünf Hauptgründe, die für Außenjalousien sprechen.
Die Welt von Isotra
8. Mai 2024

Tür-Insektenschutzgitter: Typ H2

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D
5 min.
748 durchlesen
Tür-Insektenschutzgitter: Typ H2
Bleiben Sie geschützt und frei von Belästigungen mit dem neuen Tür-Insektenschutzgitter H2, das als eine Verbesserung des beliebten Modells H1 auf den Markt gebracht wird.