Suchen

Mach es selbst

Mach es selbst
6. Juni 2024

Wechselfälle des Lebens – wenn Kinder das Nest verlassen

Ing. Aneta Paroulková
5 min.
30 durchlesen
Wechselfälle des Lebens – wenn Kinder das Nest verlassen
Wenn Kinder herangewachsen sind und ausziehen, lösen wir das gegenteilige Problem als vor ihrer Geburt. Überlassen Sie ihnen ihr Zimmer für zukünftige Heimkehre oder verwandeln Sie es in einen Arbeitsraum, eine Werkstatt oder ein Gästezimmer? Oder einfach in eine kleinere Wohnung umziehen? Ein weiterer Teil der Serie über die Wechselfälle des Lebens.
Mach es selbst
5. Juni 2024

Bemalen von Steinen

Ing. Kateřina Jelenová
5 min.
31 durchlesen
Bemalen von Steinen
Vielleicht haben Sie auch schon welche gefunden – sie sind normalerweise auf einer Anhöhe an der Straße, auf Mauern, Bänken, Baumstümpfen oder auch Ästen, an Bushaltestellen oder in Geocaching-„Cache“-Boxen versteckt. Verzierte Steine, die auf der Rückseite eine Postleitzahl und oft einen Link zur Facebook-Gruppe eines Sammlers haben. Versuchen Sie, selbst welche zu bemalen – es ist nicht schwierig.
Mach es selbst
1. Juni 2024

Gemüsegarten für Anfänger: Pflanzen, die auch Anfängern gut gedeihen

Ing. Kateřina Jelenová
5 min.
20 durchlesen
Gemüsegarten für Anfänger: Pflanzen, die auch Anfängern gut gedeihen
Haben Sie einen Garten oder zumindest ein paar Kästen vor Ihrem Fenster und möchten Ihr eigenes Gemüse anbauen? Eine Liste dankbarer Pflanzen und Tipps für Anfänger im Gärtnern.
Mach es selbst
1. März 2024

Basteln Sie einen Drachen, der tatsächlich fliegt!

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D
5 min.
133 durchlesen
Basteln Sie einen Drachen, der tatsächlich fliegt!
Ein Drachen, für den man nichts Besonderes braucht und den man ganz leicht steigen lassen kann? Das geht! Sie benötigen nur ein paar Dinge, die Sie wahrscheinlich sowieso zu Hause haben.
Mach es selbst
8. September 2023

Entspannung zu Hause – auch in der Küche

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
307 durchlesen
Entspannung zu Hause – auch in der Küche
Für jeden ist die Küche ein anderer Ort. Für den einen ein Ort, wo man ständig gestresst kochen, spülen, aufräumen muss, damit die hungrigen Münder zufrieden sind; für den anderen ein Ort, wo man mit Lust und Freude was ausprobiert und sich beim Herstellen von Leckereien selbst verwirklicht. Wie kann man die Zeit in der Küche zu einer angenehmen Erholung von anderen Pflichten machen?