Menu
800 800 110

Außenjalousien – Titan 90

Absolute Spitze unter den Außenjalousien. Die Kettenjalousie Titan ist die Außenjalousie mit Notraff-System, die das Objekt vor dem gewaltsamen Eindringen schützt. Ihr ganzes System insgesamt der Lamellenform wurde durch eigene Entwicklungsgabteilung der Gesellschaft ISOTRA neu entwickelt. Sämtliche Betätigungs- und Schutzelemente sind in den Führungsschienen versteckt (sind frei nicht zugänglich) was bedeutet, dass man mit dieser Jalousie im heruntergezogenen und geschlossenen Zustand nicht manipulieren kann.

Die neue, spezielle Lamellenform versichert, dass es sich die Lamellen im geschlossenen Zustand in sich zusammenschliessen, und zwar ganz ohne Lücken.

Dieser Jaousientyp wird nur durch Motor betätigt. Wenn die Jalousie beim Herunterziehen auf ein Hindernis stößt, das ganze System blockiert sich und nach dem Beseitigen des Hindernisses bleibt das Lamellenpaket an Stelle des Hindernisses stehen (es kommt zum spontanen Fall nach unten) und gleichzeitig is es nicht möglich, mit dem Lamellenpaket manuell in die Richtung nach oben zu manipulieren.

Aus der Sicht der Licht- und Wärmebedingungen sowie der Energieersparung ist die Außenbeschattungstechnik ein wichtiger Bestandteil des Bauwerkes. Aus herkömmlicher Sicht erfüllen die Außenjalousien eine Beschattungs- und Sicherheitsfunktion, unter nichttraditionellem Aspekt bilden sie ein interessantes architektonisches Bauelement bei Verwaltungsgebäuden und Familienhäusern.

Vorzüge und Vorteile

  • Hoher Grad gegen Eindringen ins Objekt,
  • hohe Windwiderstandsfähigkeit, Grad 6,
  • selbsttragende Jalousie,
  • Jalousie nutzt voneinander unabhängige Systeme zum Herausziehen und Umkippen der Lamellen,
  • Lamellenpaket stoppt sich beim Kontakt mit dem Hindernis und es bleibt nach dem Beseitigen des Hindernisses in der Lage, nach Beseitigen des Hindernisses fällt es nicht mehr zurück in die untere Lage,
  • einfache und schnelle Auswechslung von beschädigten Lamellen,
  • eigene Technologie, insgesamt der Produktion von Komponenten und Profil Maschinen,
  • moderner Design.

Referenzen

Bedienungsweise

  • elektrisch – Fernbedienung oder Schalter

Garantierte Abmessungen

  • Minimalbreite: 600 mm
  • Maximalbreite: 2800 mm*
  • Maximalhöhe: 4000 mm
  • Maximalfläche: 8 m2

* Hinweis: Mit der zunehmenden Breite der Jalousie sinkt die Qualitätsstufe ihrer Windbeständigkeit – s. Windbeständigkeit, weiter unten auf der Seite.

Atypische Ausführungen werden nicht hergestellt.

Technische Parameter

Zeichnung der Lamelle Zetta 90

Titan 90 OBERES PROFIL UNTERES PROFIL LAMELLE FÜHRUNGSSCHIENE
Handelsbezeichnung
Abmessung (mm)
Material
P001/1
56 × 58
Fe
- - O 123/XXXX
0,60 × 122,8
Al
199597
P 018/81 PU52
80 × 49,2
Al
Farbe Standard:
verzinktes Blech
Sonstige RAL gespritzt
gemäß aktuellem
Musterkatalog ISOTRA a.s
RAL gespritzt

Farbausführung

199596

Grundfarben RAL für die Lamelle
  • 7048 7048
  • 9006 9006
  • 9007 9007
  • 9010 9010
  • DB 703 DB 703

Die Farbtöne, die sich hier angeführt sind, sind nur Orientierungsfarbtöne. Wenn Sie realistisches Aussehen des Farbtones sehen wollen, dann empfehlen wir Ihnen, einen von unseren Geschäftspartnern zu besuchen und sich den Farbmusterkatalog auszufordern. Auf die Reklamation im Zusammenhang mit der Auswahl des unpassenden Farbtones mittels der elektronischen Bestellungen wird keine Rücksicht genommen werden.

Windbeständigkeit

Die Windbeständigkeitsprüfungen erfolgten im Zentrum für Bauengineering AG (Centrum stavebního inženýrství, a.s.) in Zlín gemäß ČSN EN 13659.

Grundlegende Charakteristiken Eigenschaft
Windbeständigkeit Klasse 6 (für alle Dimensionen)
Der zusatzliche thermische Widerstand ΔR 0,08 (m2.K/W)
Gesamtdurchlassigkeit Sonnenenergie gtot 0,032 - 0,094 (laut der gewählten Lamellen Farbe)*

Zum Herunterladen

Hat dieses Produkt Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen?

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen, füllen Sie das unten angeführte Formular aus und wir antworten Ihnen gerne binnen 3 Tagen.





captcha

Mit der Absendung Ihrer Anfrage, sind Sie mit der Zusendung von Mitteilungen der Gesellschaft Isotra einverstanden, laut Anordnung § 7 des Gesetzes Nr. 480/2004 Gbl.