Suchen
Haus und Garten

Schonen Sie Ihr Portmonnaie – mit Außenjalousien leicht zu machen

Ing. Aneta Paroulková
3 min.
202 durchlesen
Schonen Sie Ihr Portmonnaie – mit Außenjalousien leicht zu machen
Außenjalousien entfalten ihren Nutzen nicht nur für eine Saison – sie finden das ganze Jahr Anwendung. Sie schützen Sie nämlich nicht nur vor Sonne und Hitze im Innenraum, sie helfen das ganze Jahr über Geld zu sparen. Neben einer erheblichen Einsparung von Energie gibt es noch weitere Gründe, warum man sich die Außenjalousien zulegen sollte.

Welche sind das?

Energieeinsparung

Die bevorzugte Art und Weise der tschechischen Haushalte, im Winter Heizkosten zu sparen, ist einfach – allen Mitgliedern des Haushalts ist es streng verboten, die Heizung aufzudrehen. Dabei gibt es einen viel effizienteren Weg, Energien zu sparen – das Geheimnis heißt: Außenjalousien.

Die Außenjalousien funktionieren im Prinzip als ein Wärmedämmungs-Element Ihres Hauses. Sie schützen das Fenster vor Witterungseinflüssen wie starkem Wind, Regen oder Schnee. Außenjalousien trotzen alle diesen Naturelementen, die Kälte mit sich bringen, sodass nichts davon nach drinnen dringt.

Auch im Sommer helfen Jalousien, sparsam zu sein. Die Jalousien halten eine Menge von Sonnenstrahlen fern, die sonst drinnen für eine ‚Bullenhitze‘ sorgen würden. Sie brauchen dann keine kostenintensive Klimaanlage, die zudem energieaufwendig ist und darüber hinaus unseren Organismus belastet. Sie erzeugt auch trockene Luft im Raum, was Allergiker oder Haustiere gar nicht mögen.

Möchten Sie noch dieses Jahr im Winter Geld sparen, dann schaffen Sie sich die Außenjalousien am besten im September an, bevor das Herbst-Matschwetter beginnt.

Hoher Grad des Schutzes vor der Sonnenstrahlung

Die Hauptfunktion der Außenjalousien besteht ohne Zweifel in einem hohen Schutz vor Sonnenstrahlung und Hitze im Innenraum. Das verdanken wir den Lamellen, die das Sonnenlicht reflektieren.

Für die Wahl der Außenjalousien ist die Form der Lamellen wichtig. In der Gesellschaft ISOTRA stellen wir 4 Arten von Aluminiumlamellen her, deren Form an die Buchstaben C, S, Z und T erinnern. Davon sind auch die Bezeichnungen unserer Jalousien abgeleitet:

  • Cetta
  • Setta
  • Zetta
  • Titan

Sie schützen vor Lärm von außen

Die Lamellen haben einen in der gesamten Länge eingepressten Gummi, der den Lärm von außen gut fernhält. Wenn Sie in einer lauten Wohngegend wohnen, insbesondere an einer Straße oder an einem Bahnhof, dann können Sie diesen hohen Geräuschpegel senken, indem Sie Außenjalousien z.B. Cetta verwenden: Sie werden selbst den Unterschied merken.

Hohes Maß an Privatsphäre und Sicherheit

Kommen Sie sich manchmal in Ihrem Haus vor wie in einem Schaufenster? Sorgen Sie sich, wenn Sie in Urlaub fahren, um die Sicherheit Ihres Hauses? Die Außenjalousien bieten auch in solchen Fällen die richtige Lösung. Wenn Ihr Haus von großen verglasten Flächen geschmückt ist, dann sind Sie für den Schutz Ihrer Privatsphäre durch Außenjalousien besonders dankbar.

Mit den Jalousien Titan brauchen Sie sich nicht um Ihr Haus sorgen. Titan ist eine mit Sicherheitselementen ausgestattete Kettenjalousie, die das Objekt vor einem gewalttätigen Eindringen schützt. Die Betätigungselemente sind nicht frei zugänglich und die Lamellen schließen sich im geschlossenen Zustand ganz ineinander, wodurch jede Handhabung von außen verhindert wird – die Jalousien lassen sich somit nicht von Hand öffnen.

Designelement

Suchen Sie einen Weg, das Aussehen Ihres Hauses zu verbessern? Die Außenjalousien tun da beste Dienste.

Einen optimalen Kompromiss zwischen dem praktischen Nutzen und einem eleganten Design stellen zum Beispiel die Jalousien Setta dar. Ein weiteres Modell, die Jalousie Zetta, bietet ein sehr modernes Aussehen und eignet sich insbesondere auch für Bürogebäude.

Beschatten können Sie auch einen Wintergarten oder eine Pergola

Die Außenjalousien können Sie auch als Beschattungstechnik für eine Pergola oder einen Wintergarten verwenden.

Eine weitere Art und Weise, wie sich diese Räume beschatten lassen, stellen die Screenrollos dar. Das Zipp-Rollo HRV08 beispielsweise bietet eine sinnvolle technologische Ausführung, da der Stoff des Rollos dank eines besonderen Zipp-Systems in der gesamten Länge des unteren Profils ordentlich gespannt ist. Das System verhindert ein Herausrutschen des Stoffs aus den Führungsleisten.

Von der Beschattung der Wintergärten und Pergolen lesen Sie Weiteres in diesem Artikel.

Ing. Aneta Paroulková

Neueste

Haus und Garten

Wie kann man das Dachgeschoss beschatten: Beschattung für die Dachfenster

Ing. Kateřina Jelenová
2 min.
202 durchlesen
Wie kann man das Dachgeschoss beschatten: Beschattung für die Dachfenster
Das Wohnen unter schrägen Decken des Dachgeschosses ist romantisch und gemütlich, bringt jedoch auch die eine oder andere Erschwernis mit sich. Zum Beispiel: Wie lassen sich die Dachfenster beschatten? Eignen sich dazu Jalousien, Rollos oder eher Plisse?
Haus und Garten

Wie lässt sich die richtige Beschattung für das Wohnzimmer auswählen?

Ing. Kateřina Jelenová
2 min.
202 durchlesen
Wie lässt sich die richtige Beschattung für das Wohnzimmer auswählen?
Im Wohnzimmer verbringen wir in der Regel viel Zeit – da spielen wir mit der Familie oder Freunden Gesellschaftsspiele, sehen fern, essen etwas, lesen oder haben auch schon mal eine Arbeit am Computer. Wenn jemand nicht im Wohnzimmer auf einer Schlafcouch übernachtet, dann brauchen wir da keine so gründliche Beschattung, allerdings muss die Beschattung im Sommer unangenehme Sonnenstrahlen abschirmen können und dabei trotzdem genug Licht für alle genannten Tätigkeiten hereinlassen.