Suchen
Saisonale Themen
25. November 2022

Genießen Sie den Advent auch ohne Adventsmärkte

Ing. Kateřina Jelenová
3 min.
36 durchlesen
Genießen Sie den Advent auch ohne Adventsmärkte
Lassen Sie sich nicht vergrämen: Man kann den Advent auch zu Hause oder im Garten genießen.

Adventsschmuck

Die Adventszeit, die vier Wochen, um sich auf Weihnachten einzustellen, beginnt immer an dem Sonntag, der dem 30. November am nächsten liegt. Der erste Adventssonntag, der gleichzeitig der Beginn des christlichen Kirchenjahres ist, fällt in diesem Jahr auf den 27. November. 2023 ist er sogar schon am 26. November, also am frühestmöglichen Tag.

Im Oktober haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie einen herbstlichen Türkranz basteln. Sie können diese Anleitung auch für die Adventsdekoration verwenden – ein Kranz aus grünen Zweigen oder Glasschmuck eignet sich zum Verzieren der Tür sowie des festlichen Tisches. Wenn Sie  einen echten Adventskranz binden wollen, einen mit Kerzen, die Sie anzünden möchten, denken Sie daran, diese auf Sicherheits-Metallstacheln zu positionieren, und behalten Sie den leuchtenden Kranz sicherheitshalber stets im Auge – er ist eine häufige Ursache eines Brandes.

Advent im Garten

Wenn’s nicht geht, sich auf einem nahe gelegenen Adventsmarkt einen Glühwein schmecken zu lassen, dann bietet sich auch Ihr Garten mit einer Pergola dafür an: Eine kleine Adventsecke lässt sich da einrichten und schon entsteht Adventsatmosphäre. Bei einer Ausstattung mit Heizung und Beleuchtung sind Sie sogar abends zeitlich unbeschränkt. Ende Oktober Halloween-Partys und jetzt, ab Ende November im Advent Treffs mit heißen Getränken und Süßigkeiten.

Ein entspannter Advent ohne Nerverei

Die Adventszeit ist für viele von uns eine angenehme Zeit mit bunter Lichtdekoration, Weihnachtsliedern und dem Duft von Weihnachtsgebäck. Andere hingegen plagt in der Advents- oder Weihnachtszeit herbstliche Trübsal. Und für wiederum andere herrschen einfach zu viel Trubel und Ansprüche (an sich selbst und seine Umgebung). Aber es gibt Möglichkeiten, den Advent angenehmer zu machen – egal, ob Sie Weihnachten wirklich nicht mögen oder sich jedes Jahr „nur“ von den Ansprüchen Ihrer Umgebung und der Feiertags-Routinen erdrücken lassen: Nehmen Sie’s lockerer!

Der kommende Winter ist eine herausfordernde Zeit – wenig Tageslicht und ein hektisches Jahresende. Lösen Sie Ihre Gedanken davon, indem Sie zum Beispiel ein Tagebuch für das nächste Jahr auswählen oder basteln.

Ing. Kateřina Jelenová

Neueste

Saisonale Themen
14. November 2022

Sommer im Garten: Arbeit und Entspannung

Ing. Aneta Paroulková
3 min.
36 durchlesen
Sommer im Garten: Arbeit und Entspannung
Ein Loblied auf den Sommer: Licht bis in den späten Abend, Temperaturen, die zum Sonnenbaden auf einer Liege oder zum Abkühlen im Pool einladen, und eine reiche Ernte aus dem Obst- und Gemüsegarten. Was ist in den Sommermonaten im Garten zu tun – und welche Entspannung sollte wiederum nicht fehlen?
Haus und Garten
11. November 2022

Sicherheit vor Dieben: Sichern Sie Fenster, Türen und Balkone

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
36 durchlesen
Sicherheit vor Dieben: Sichern Sie Fenster, Türen und Balkone
Machen Sie im Herbst noch einen Kurzurlaub? Oder bereiten Sie sich schon langsam aufs nächste Jahr vor? Lesen Sie, wie Sie die Sicherheit nicht vernachlässigen, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung unbeaufsichtigt lassen.