Suchen
Haus und Garten

Welcher Außenjalousien-Typ ist für Sie der beste?

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D.
4 min.
7 durchlesen
Welcher Außenjalousien-Typ ist für Sie der beste?
Die Außenbeschattungs-Technik für Familienhäuser und andere Gebäude ist in der Regel Teil der Projektierung und der Umsetzung von Bauvorhaben. Sie stellt ein funktionelles, sowie architektonisches Element dar. Welcher Typ der Beschattungstechnik wird am meisten gewählt?

Außenjalousien

Gegenwärtig sind die Außenjalousien eine der am meisten gefragten und verbreiteten Form der Außenbeschattung. Beliebt sind sie von Seiten der Bauherren sowie der Architekten, die sie für große verglaste Fassaden-Flächen sowie für Schiebetüren, die sog. HS Portale auswählen, darüber hinaus für Fenster und Balkontüren moderner funktionalistischer Häuser und Gebäude.

Die Außenjalousien sind einzigartig dank der Möglichkeit des Herunterfahrens und des Kippens von Aluminiumlamellen. Sie ermöglichen es, sowohl die Innen-Intensität des Tageslichts, als auch die Wärme im Innenraum, bzw. den Gewinn an Wärme aus der Sonnenstrahlung zu regulieren.

Außenjalousien-Typen in Abhängigkeit von der Form der Lamelle

Die Außenjalousien ISOTRA unterscheiden sich durch das Profil der verwendeten Lamellen.

Es gibt drei Typen von Profilen:

  • Lamelle der Form C
  • Lamelle der Form Z
  • Lamelle der Form S

Bei der Wahl der Außenjalousien spielt auch die Breite (Tiefe) der Lamellen eine Rolle.

ISOTRA bietet folgende Breiten an: • 50 mm • 65 mm • 70 mm • 80 mm • 90 mm.

In der Praxis werden die Außenjalousien anhand der Form der Lamellen und deren Breite bezeichnet.

ISOTRA bietet folgende grundlegende Typen:

  • Cetta 50, Cetta 65, Cetta 80, Cetta 80 Flexi
  • Zetta 70, Zetta 90
  • Setta 65, Setta 90
  • Titan 90

(Andere Hersteller können auch geringfügig unterschiedliche Breiten anbieten, z.B. 63 oder 93 mm.)

Welcher Außenjalousien-Typ passt am besten in mein Haus?

Jeder Außenjalousientyp hat Vorteile, aber auch Nachteile. Der grundlegende Typ der Marke ISOTRA ist die Cetta 80, am meisten gefragt ist die Zetta 90, mit ihrem Design glänzt insbesondere die Setta 90 und den besten Schutz gegen ein gewaltsames Eindringen in den Innenraum bieten die neuen Jalousien Titan 90.

Cetta 80

Die Form der Lamelle reflektiert und zerstreut die Sonnenstrahlen. Nachteilig ist bei diesem Typ, dass bei starkem Wind die Lamellenenden klingelnd aneinanderstoßen können. Diese Jalousie kann in Führungsleisten oder Seilen geführt werden. Die Seile wirken optisch weniger auffallend als die Führungsleisten, deshalb werden sie von vielen Kunden und Architekten bevorzugt.

Zetta 90

Die Zetta 90 ist gegenwärtig der am meisten verwendete Außenjalousientyp aus dem Angebot der Gesellschaft ISOTRA. Ihre Lamellen in Form des Buchstabens Z sind nicht nur besonders windfest, sondern sie sind auch mit einem Gummi-Dichtungsprofil ausgestattet, das ein Klingeln der Lamellen beim Aneinanderstoßen verhindert. Die Jalousien beschatten auch dank der Form der Lamelle vollständig; in geschlossenem Zustand lassen sie faktisch kein Licht in den Innenraum durch.

Setta 90

Dieser Typ verwendet eine analogische Lamelle in der Z-Form, ihre Kurven sind jedoch gerundet in Form des Buchstabens S oder einer Welle. Die einzelnen Lamellen sind ebenfalls mit einer Gummidichtung ausgestattet, die ein Klingeln der gekippten Jalousien bei Wind verhindert.

Titan 90

Der neueste Jalousientyp ist Titan 90, dessen herausragendes Spezifikum darin besteht, dass er das Objekt vor einem gewalttätigen Eindringen von außen schützt. Im geschlossenen Zustand schließen sich die Lamellen ineinander, und zwar gänzlich, ohne dass Lücken dazwischen entstehen. Die Betätigung der Jalousie ist in den Führungsleisten sicher verborgen, sodass sie nicht frei zugänglich ist. Die Jalousie kann nicht von außen gehandhabt werden.

Unterputz- oder sichtbare Außenjalousien?

Wenn möglich ist schon in der Phase des Projektierens eines Hauses das Anbringen eines Kastens für die Außenjalousie unter den späteren Fassadenputz vorgesehen, und zwar in der Höhe des Fenstersturzes. Dieser Kasten dient zum Verbergen der Jalousie bei hochgefahrenem Zustand, und zwar so, dass das Beschattungssystem das Aussehen der Fassade nicht stört und einen ungehinderten Ausblick aus den Fenstern ermöglicht, bzw. die Höhe der Tür- oder Fensteröffnung nicht vermindert.

Ebenso können im Fassadenputz die Unterputzleisten der Seitenführung der Jalousien verborgen werden, damit sie das Aussehen nicht beeinträchtigen und nicht an die Fensterrahmen, die Leibung oder direkt auf den Fassadenputz montiert werden müssen.

Falls die Kästen und Leisten nicht unter den Fassadenputz eingebaut werden können, z.B. bei einem schon fertigen Gebäude, bei einer Renovierung eines Hauses oder aus anderen Gründen, lässt sich problemlos die sog. sichtbare Ausführung mit sichtbarem Deckblech des Jalousiekastens und mit am Fensterrahmen montierten Führungsleisten verwenden.

Antrieb der Außenjalousie

Heute sieht man bei so gut wie jedem Bau in der Projektierungsphase den Einbau von motorisch betätigten Außenjalousien vor. Der Motor einer Außenjalousie ist im Inneren des oberen Trägers der Außenjalousie untergebracht. An das Versorgungsnetz mit einer Spannung von 230 V ist er mittels eines Kabels und eines Hirschmann-Konnektors angeschlossen.

Es gibt entweder Motoren ohne Empfänger der Fernbedienung oder mit einem Empfänger. Die Motoren mit einem Empfänger können mithilfe einer Fernbedienung in Betrieb gesetzt werden. Die Fernbedienungen der Firma Somfy gehören zu den am meisten verwendeten.

Für den motorischen Antrieb soll ein Kabel zur Speisestelle am Kasten zugeleitet werden.

Die Außenjalousien können auch mit einer Kurbel betätigt werden, was sich jedoch oftmals als eine ziemlich unpraktische Lösung darstellt und manchmal auch technisch schwer durchführbar ist. Beim Typ der Außenjalousie Cetta 50 ist auch die Betätigung mit einer endlosen Schnur möglich

Steuerung der Außenjalousien

Wie schon erwähnt, werden die meisten Außenjalousien mit einem im Jalousie-Inneren platzierten Motor betätigt, der die Lamellen herunter- und hochfährt und kippt. Diese Motoren können mit Systemen verschiedener Hersteller gesteuert werden, zum Beispiel Loxone, ABB, Schneider, Jablotron usw. Im Prinzip werden sie nur an das Steuersystem des Hauses angeschlossen und funktionieren so, wie es das System bestimmt.

Es gibt auch Motoren mit einem Empfänger der Fernbedienung von der Firma Somfy, und zwar mit dem Protokoll RTS und dem neuesten Protokoll IO. Diese Motoren betätigt der Anwender drahtlos mithilfe einer Fernbedienung und eventuell des drahtlosen Steuersystems Somfy TaHoma, das es möglich macht, sämtliche Jalousien und viele andere Einrichtungen im Haus mittels eines PC oder Smartphones zu steuern.

Besprechen Sie die Wahl der Außenjalousien stets mit Fachleuten. Es ist immer besser, sich fachlichen Rat einzuholen, welche Variante für Ihr Haus die beste ist.

Wir empfehlen deshalb, einen der ISOTRA-Partner zu kontaktieren – ein fachlicher Rat führt gewiss zu einer guten Lösung, mit der Sie dann uneingeschränkt zufrieden sein können.

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D.

Neueste

Haus und Garten

Wie kann man das Dachgeschoss beschatten: Beschattung für die Dachfenster

Redakce
2 min.
7 durchlesen
Wie kann man das Dachgeschoss beschatten: Beschattung für die Dachfenster
Das Wohnen unter schrägen Decken des Dachgeschosses ist romantisch und gemütlich, bringt jedoch auch die eine oder andere Erschwernis mit sich. Zum Beispiel: Wie lassen sich die Dachfenster beschatten? Eignen sich dazu Jalousien, Rollos oder eher Plisse?
Haus und Garten

Wie lässt sich die richtige Beschattung für das Wohnzimmer auswählen?

Redakce
2 min.
7 durchlesen
Wie lässt sich die richtige Beschattung für das Wohnzimmer auswählen?
Im Wohnzimmer verbringen wir in der Regel viel Zeit – da spielen wir mit der Familie oder Freunden Gesellschaftsspiele, sehen fern, essen etwas, lesen oder haben auch schon mal eine Arbeit am Computer. Wenn jemand nicht im Wohnzimmer auf einer Schlafcouch übernachtet, dann brauchen wir da keine so gründliche Beschattung, allerdings muss die Beschattung im Sommer unangenehme Sonnenstrahlen abschirmen können und dabei trotzdem genug Licht für alle genannten Tätigkeiten hereinlassen.
Diese Web verwendet zur Erbringung von Dienstleistungen, zur Personalisierung von Werbungen und zur Analyse der Besuchshäufigkeit die Cookie-Dateien.
Mit der Nutzung dieses Webs sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen.
In Ordnung