Suchen
Mach es selbst
1. März 2024

Basteln Sie einen Drachen, der tatsächlich fliegt!

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D
5 min.
60 durchlesen
Basteln Sie einen Drachen, der tatsächlich fliegt!
Ein Drachen, für den man nichts Besonderes braucht und den man ganz leicht steigen lassen kann? Das geht! Sie benötigen nur ein paar Dinge, die Sie wahrscheinlich sowieso zu Hause haben.

Was brauchen Sie also?

  • 3 Holzstäbchen
  • Backpapier
  • Festen Faden
  • Bleistift/Kugelschreiber
  • Schere
  • Messer
  • Kleber

Zuerst markieren wir die Mitte auf den Holzstäbchen, wie Sie im Bild unten sehen können. Klassische Holzstäbchen sind 30 cm lang. Markieren Sie die Mitte mit einem Bleistift. Umwickeln Sie nun die Holzstäbchen fest mit Faden, mehrmals gleichmäßig zwischen den Holzstäbchen. Es sollte ein regelmäßiges Sechseck entstehen, wobei der Abstand zwischen den Enden der Holzstäbchen 15 cm beträgt.  

Machen Sie mit dem Messer einen kleinen Einschnitt an den Enden der Holzstäbchen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Faden beim Anschließen nicht am Holzstäbchen herunterrutscht. Alle Enden der Holzstäbchen rundherum zusammenfädeln (einfach umwickeln) und festbinden. Zur Sicherheit etwas Kleber auf jede Fuge träufeln. Jetzt haben Sie die fertige Drachenform! 

Legen Sie den Drachen auf Backpapier und markieren Sie die Enden der Holzstäbchen in Fadenrichtung etwa 1,5 cm. Legen Sie es nun beiseite und verbinden Sie die Enden der Markierungen mit einem Lineal. Schneiden Sie den entstandenen Umriss mit einer Schere aus. Bringen Sie den Drachen wieder an die gleiche Stelle und biegen die überstehenden Streifen entsprechend dem Faden und kleben.

 

Jetzt müssen Sie nur noch den Schwanz aus dem Faden und den Schleifen aus dem Backpapier binden!

Wenn Sie wirklich einen Drachen steigen lassen möchten, müssen Sie ihn richtig binden. Wenn Sie den auf dem Boden liegenden Drachen an der Schnur halten und alle anderen Schnüre gespannt sind, sollte er ungefähr im gleichen Winkel zum Boden stehen wie im Bild unter dem Text. Wenn es Ihnen nun gelingt, den Drachen steigen zu lassen, dann können Sie uns auf unserer Facebook-Seite ein Video über die Leistung Ihres Drachens im Wind schicken!

Ing. Jakub Vaněk, Ph.D

Neueste

Die Welt von Isotra
17. April 2024

Ursprung der Begriffe Rollos, Jalousien und Pergolen: Weg der Wörter zu ihrer Bedeutung

Ing. Aneta Paroulková
4 min.
60 durchlesen
Ursprung der Begriffe Rollos, Jalousien und Pergolen: Weg der Wörter zu ihrer Bedeutung
Am 21. Februar haben wir den Internationalen Tag der Muttersprache begangen. Wissen Sie, woher einige der Begriffe kommen, die wir im Bereich der Beschattung häufig verwenden? ❤️
Saisonale Themen
14. April 2024

Stoffrollo Larra – die neueste Ergänzung unserer Beschattungstechnik

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
60 durchlesen
Stoffrollo Larra – die neueste Ergänzung unserer Beschattungstechnik
Innen-Stoffrollos sind ein sehr praktischer Helfer, der das Problem mit dem Licht löst und gleichzeitig schön und geschmackvoll ist. Tagsüber schützen sie das Zimmer, Schlafzimmer oder Büro vor Sonne und nachts vor dem Licht von Straßenlaternen.