Suchen
Saisonale Themen
10. August 2022

Die besten Kräuter für den Garten oder den Balkon

Ing. Aneta Paroulková
4 min.
149 durchlesen
Die besten Kräuter für den Garten oder den Balkon
Haben Sie einen Garten, einen Balkon oder mindestens etwas Platz für Balkonkästen hinter dem Fenster? Und pflanzen Sie dort Kräuter? Wenn nicht, dann ist es höchste Zeit, damit anzufangen: Wir bringen eine Übersicht der besten Kräuter, die Sie selbst züchten können.

Für die böhmische Küche: Majoran, Petersilie und Liebstöckel

Majoran gehört, zusammen mit Pfeffer, Kümmel, Süßpaprika und Knoblauch, zu den am meisten verwendeten Gewürzen in der klassischen böhmischen Küche – Hackfleisch oder Kartoffelpuffer können wir uns ohne sie nur schwer vorstellen. Majoran ist für das Anpflanzen im Garten wie geschaffen, jedoch nur als Sommerpflanze – sie verträgt keine Kälte und sie würde von Bodenpilzen befallen. Majoran trocknen Sie deshalb für den Winter (interessant ist, dass Majoran eines der wenigen Kräuter ist, das getrocknet mehr duftet als frisch)!

Glattblättrige Petersilie ist auch ein Kraut, das wir in der böhmischen Küche oft nutzen, ob zum Bestreuen gekochter Kartoffeln oder Reis, ob in Suppen, Aufstrichen und Salaten. Wenn wir einen gesunden Ersatz für das Maggi-Gewürz suchen, dann säen wir Liebstöckel: In der Regel wächst er gut, überwintert gut und hat einen ausgeprägt würzigen Geschmack, der Geschmackstoffe für Suppen ersetzt.

Gegen Husten und Erkältung können Sie im Garten eine weitere, typisch böhmische Pflanze anbauen: Quendelkraut. Es duftet schön, beruhigt und erleichtert das Durchhusten. Verwendet wird es als Tee oder als Zugabe ins Badwasser.

Duft des Mittelmeerraums: Basilikum, Oregano, Rosmarin und Thymian

Mögen Sie die mediterrane Küche – die italienische, griechische oder französische? Ergänzen Sie diese Gerichte mit frischen Kräutern aus dem eigenen Garten: Basilikum schmeckt vortrefflich im Salat Caprese mit Tomaten und Mozzarella, kann jedoch auch die Pizza schmackhaft machen. Reste können wir mit Öl und Nüssen in Pesto verarbeiten. Oregano, oder auch Wohlgemutkraut genannt, gibt jeder Pizza den letzten Pfiff. Zum Abschmecken verschiedenster Fleischgerichte, Kartoffeln sowie überbackener Gerichte eignen sich Rosmarin und Thymian vortrefflich.

Sie können Kräuter auch in Kästen in der Pergola pflanzen. Sie schmücken Ihre Pergola mit dekorativen Blättern und Blüten und lassen wohltuenden Duft hindurchwehen.

In den Tee oder die Limonade: Minze, Melisse oder Lavendel

Was wäre ein Garten ohne mindestens einen Stock Minze? Im Sommer nutzen sie ihre aromatischen Blätter für alkoholische Cocktails, Limonaden und zum Abschmecken von stillem Wasser; im Winter ist frischer Pfefferminztee sehr wohltuend. Zum Beruhigen eignet sich hervorragend ein aus Melissenblättern zubereiteter Tee. Für den Tee lässt sich auch Lavendel verwenden, das getrocknet das ganze Haus mit Duft erfüllt. 

Ing. Aneta Paroulková

Neueste

Saisonale Themen
21. September 2022

Wie kann ich mein seelisches Wohlbefinden pflegen?

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
149 durchlesen
Wie kann ich mein seelisches Wohlbefinden pflegen?
Sich in der Natur bewegen, ein harmonisches Umfeld schaffen und mit den Liebsten schöne Stunden verbringen – all das hilft uns, die geistige Gesundheit und eine gute psychische Verfassung zu erhalten. Der Herbst naht und damit kürzere Tage, schlechteres Wetter und diese oder jene Ärgernisse. Versuchen Sie, Energie und Harmonie aufzubauen, indem Sie einen guten Lebensstil pflegen, ausreichend Licht haben und Änderungen im Innenraum vornehmen.
Mach es selbst
20. September 2022

Wie kann man einen Türkranz basteln, einen Herbstkranz beispielsweise

Ing. Kateřina Jelenová
3 min.
149 durchlesen
Wie kann man einen Türkranz basteln, einen Herbstkranz beispielsweise
Verzieren Sie Ihre Eingangstür mit einer stilgerechten, einfachen und dabei originellen Dekoration – basteln Sie Ihren eigenen Herbstkranz!