Suchen
800 800 110Mo - Fr 7.00 - 15.00 h
Vorteile

Vorteile & hervorstechende Merkmale

  • Einfaches und modernes und stylisches Design
  • Beschattung der Innen- und Außenflächen
  • Alternative Materialstruktur des Stoffes
  • Seitenführung mit Seil oder Leiste
  • Farbausführung der Konstruktion nach dem RAL-Musterbuch (ausgenommen Kunststoffteile)
  • Möglichkeit einer motorischen Bedienung
Arten

der Betätigung

mittels elektrischen Antriebs
durch Fernbedienung oder Schalter
manuell
Kurbel mit einem eigenständig abbremsenden Schneckenradgetriebe

Stoffauswahl

Stoffe für Screen-Rollos bieten wir in folgender Materialausführung an

  • Mit einer PVC-Schicht überzogene Glasfaser
  • Glasfaser ohne PVC und Halogeninhalt
  • Polyesterfaser mit PVC-Schicht

Serge

  • Es geht um spezifisch gewebte screen Stoffe, die sind sehr flexibil und deswegen passende im Interieur, sowie Exterieur.
  • Die bestehen aus 58,5 % PVC und 41,5 % Glassfasern.

Satiné, Satiné Blackout

  • Die mit einer PVC-Schicht überzogene Glasfaser gewährleistet eine hervorragende Maßstabilität, sie schützt vor Feuer und Chemikalien, ist UV-stabil und verfügt über eine ausgezeichnete Wetterfestigkeit
  • Der Stoff besteht im Grundverhältnis aus 42% Glasfaser, die zut 58% mit PVC überzogen ist (ausgenommen Stoffe des Typs blackout).

Screen Nature

  • Eine spezielle Struktur hat der Stoff des Typs SCREEN NATURE, der aus 100 % Glasfaser ohne PVC und ohne Halogeninhalt besteht – er erfüllt hohe ökologische Ansprüche mit minimaler Auswirkung auf die Umwelt, den Gesundheitsschutz, die Sicherheit und die Brandbeständigkeit (A2, M0)

SCR3005

  • Die Kombination 30 % Polyesterfaser und 70 % PVC bietet eine breite Skala an Stoffen für den Einsatz im Innenbereich, die die grundlegenden Ansprüche an Funktionalität, Design, Wärmekomfort und optischen Komfort erfüllen

Soltis 86, 92, 99

  • Das Material besteht aus einem aus hochfester Polyesterfaser gewebten Stoff, dessen Oberfläche mit pigmentiertem PVC behandelt wurde; das Material wird mit der Technologie Precontraint in zwei Richtungen vorgespannt; diese Technologie stellt eine große Maßstabilität und Festigkeit sicher
  • Zu den weiteren Vorteilen des Materials zählen ausgezeichnete Wärmeisolationseigenschaften, optimale visuelle- und Lichteigenschaften, Farbbeständigkeit (UV-Stabilität)und Brandbeständigkeit (B1, M1).
SoltisSchema

SCR 4005

  • Interner und externer Gebrauch
  • Niedrigerer Preis bei hohem Qualitätsstandard

Cristal Plus 500 FSR

  • Der Stoff ist aus der PVC-P Verbindung (Polyvinylchlorid+Weichmacher+Zusatzstoffe) hergestellt. Es handelt sich um thermoplastisches Material, das versichert, dass es sich Verhalten vom Stoff an Umgebungstemperatur anpasst.
  • Im Temperaturbereich 55 °C/–10 °C verändert der Stoff seine Struktur wesentlich nicht.
  • Das Material hat auch sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit, was bedeutet, dass er nicht viel Wärme absorbiert und es überwärmt sich nicht.

Garantierte Abmessungen

Ausführung Breite (mm) Höhe (mm) Garantierte Fläche (m2)
min max min max
Kurbel 500 4000 500 3800 15,2
motor 800 4500 500 4000 18

Atypische Abmessungen werden nicht produziert.

Technische Parameter

Oberes Profil Unteres Profil Seitenführung
Rohr box box Führungsleiste lanko
Handelsbezeichnung
MR 024/1 C 105 CT 105 FD 42 GC 20 ZP0062
Maß (mm) Ø 78 mm 103 × 116,5 104,5 × 116,5 Ø 42 mm 33 × 19 mm Ø 4 mm
Material Fe Al Al Al Al Fe
Querschnitt 2912 2905 2906 2907 2909  
Farbe grau Standard:
RAL 9006 hellsilbern
RAL 9007 dunkelsilber
RAL 7016 anthrazitgrau
sonstige RAL Farben und Isotra System Decoral an Aufrage*
grau
*ausgenommen Kunststoffteile

Montagevarianten

  • In die Fensteröffnung (Decke)
  • Vor die Fensteröffnung (Wand)
Fragen Sie uns

Hat Sie das Produkt interessiert?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen, es reicht nur, das Formular auszufüllen, und wir antworten Ihnen spätestens innerhalb von 3 Arbeitstagen.
Mit der Absendung der Frage sind Sie mit dem Einsenden von Geschäftsmitteilungen der Gesellschaft einverstanden, und zwar gemäß der Bestimmung des § 7 des Gesetzes Nr. 480/2004 SG., in der Fassung der Novellen, an die elektronische Adresse des Absenders. Der Absender der Nachricht ist sich vollkommen dessen bewusst, dass er berechtigt ist, diese Zustimmung in der Zukunft jederzeit zu widerrufen, und zwar sowohl für den Empfang einer einzelnen Nachricht, als auch für den Empfang von Geschäftsmitteilungen.