Suchen
Saisonale Themen
28. August 2023

Internationaler Tag der Linkshänder

Ing. Aneta Paroulková
4 min.
241 durchlesen
Internationaler Tag der Linkshänder
Rund zehn Prozent der Bevölkerung sind Linkshänder. Gewiss, eine Minderheit, jedoch so viele, dass wir sie nicht außer Acht lassen sollten. Am 13. August erinnern wir an Linkshänder und denken an Dinge, die ihnen den Alltag erleichtern können.

Wie entsteht die Linkshändigkeit

Bei jedem von uns ist eine der beiden Hände die stärkere, die geschicktere. Der Grund dafür, warum dies bei der Mehrheit der Bevölkerung die rechte Hand ist, liegt wahrscheinlich in den Genen, die die asymmetrische Disposition des menschlichen Körpers beeinflussen (z. B. Herz links, Leber rechts). Linkshändigkeit ist eine Folge der neurophysiologischen Entwicklung, einige Studien bringen sie mit dem Testosteronspiegel während der Schwangerschaft in Zusammenhang, andere verweisen auf Untersuchungen, denen zufolge ein Nachkomme zweier Linkshänder mit höchster Wahrscheinlichkeit auch die linke Hand bevorzugt.

Die Gesellschaft bevorzugt Rechtshändigkeit

Schaber, Dosenöffner oder Schere. Dies sind Beispiele für einige Gegenstände des Alltags, die in der Regel auf Rechtshänder ausgerichtet sind. Linkshänder, die in einer gemeinsamen „rechtshändigen“ Küche damit umgehen müssen, tun sich schwer.

Anordnung des Zimmers eines Linkshänders

Der wichtigste Unterschied beim Einrichten eines Zimmers für Linkshänder ist der Schreibtisch und seine Ausrichtung zum Fenster oder zur künstlichen Lichtquelle. Bei Rechtshändern sollte das Licht von links einfallen, Tageslicht kann auch von vorne kommen. Logisch also, dass bei Linkshändern sowohl die Sonne als auch Kronleuchter und Lampen von der rechten Seite scheinen sollten, um beim Schreiben keinen Schatten zu werfen. Möglicherweise benötigt man auch einen Schreibtisch mit einer etwas größeren Arbeitsfläche, da Linkshänder beim Drehen von Lehrbüchern und Heften beim Schreiben mehr Platz benötigen. Wenn ein Linkshänder einen Computer im Zimmer hat, ist auch eine spezielle Maus für Linkshänder praktisch, oder eine mit umschaltbaren Tasten zwischen Rechts- und Linkshändermodus. Die Maus findet natürlich links neben der Tastatur ihren Platz.

Beschattung

Auch beim Auswählen der Beschattung kann man auf linkshändige Haushaltsmitglieder Rücksicht nehmen. Anstelle klassischer horizontaler Jalousien, die auf einer Seite mittels einer Kette betätigt werden, können Sie die Fenster mit Plissee Jalousien ausstatten. Diese verfügen in der Regel über ein verschiebbares Ober- und Unterprofil mit mittigem Griff. Große Fenster können Sie beispielsweise mit verschiebbaren japanischen Wänden beschatten. Und wie wäre es mit Außenjalousien oder Vorfensterrollos? Wirrwarr mit einer Kurbel, einem Band oder mit Schaltern an der Wand werden dort durch die Möglichkeit einer Fernbedienung oder sogar des Anschlusses an ein System des intelligenten Haushalts  modern und elegant gelöst. Begrüßen Sie „Ihren Linkshänder“ am Tag der Linkshänder und erleichtern Sie ihm das Leben, wo immer es möglich ist.

Ing. Aneta Paroulková

Neueste

Mach es selbst
6. Juni 2024

Wechselfälle des Lebens – wenn Kinder das Nest verlassen

Ing. Aneta Paroulková
5 min.
241 durchlesen
Wechselfälle des Lebens – wenn Kinder das Nest verlassen
Wenn Kinder herangewachsen sind und ausziehen, lösen wir das gegenteilige Problem als vor ihrer Geburt. Überlassen Sie ihnen ihr Zimmer für zukünftige Heimkehre oder verwandeln Sie es in einen Arbeitsraum, eine Werkstatt oder ein Gästezimmer? Oder einfach in eine kleinere Wohnung umziehen? Ein weiterer Teil der Serie über die Wechselfälle des Lebens.
Saisonale Themen
5. Juni 2024

UV-Schutz: So schützt die Beschattungstechnik Sie und Ihr Zuhause

Ing. Aneta Paroulková
4 min.
241 durchlesen
UV-Schutz: So schützt die Beschattungstechnik Sie und Ihr Zuhause
Die Auswirkungen der UV-Strahlung auf die Gesundheit des Menschen und die Nutzungsdauer von Wohnräumen werden oft unterschätzt. Eine langzeitige Einwirkung von UV-Strahlung kann zu Hautschäden, beschleunigter Alterung und sogar zu einem Risiko von Hauterkrankungen führen. Ebenso kann UV-Strahlung nach und nach Möbel, Fußböden und andere Elemente des Innenraums in Mitleidenschaft ziehen. Die Lösung zur Abwendung dieser Risiken ist eine wirksame Beschattungstechnik, die die Menge der in Ihr Zuhause eindringenden UV-Strahlung deutlich reduzieren kann.