Suchen
Die Welt von Isotra

Jalousien und Haustiere: Welche Beschattung sollten Sie in diesem Fall auswählen und wie lässt sie sich schützen?

Ing. Aneta Paroulková
3 min.
732 durchlesen
Jalousien und Haustiere: Welche Beschattung sollten Sie in diesem Fall auswählen und wie lässt sie sich schützen?
Haben Sie zu Hause eine Katze, einen Hund, ein Kaninchen oder einen Papagei? Diese Haustiere machen viel Freude, sind jedoch in der Lage, die Wohnungsausstattung gehörig in Mitleidenschaft zu ziehen.

Wenn Sie Haustiere haben, dann geben Sie lieber der Außenbeschattung den Vorzug

Beste Vorbeugung: Wenn ein Haustier drinnen nicht von Schnüren und Ketten in Versuchung gebracht wird, kann es auch nichts beschädigen. Deshalb sind Außenjalousien und Außen-Screenrollos am besten. Vorfensterrollos eignen sich nur, wenn Sie die Verdunkelung nur fürs Schlafen (oder für ungestörtes Fernsehen) benötigen und Sie tagsüber auf beschattete Fenster verzichten können.

 

Wie lassen sich die Jalousien und Rollos vor den Haustieren schützen?

Schwingende Ketten, Schnüre, Führungsseile – das alles ist verlockend für Haustiere. Eine Lösung dafür kann im Kürzen der Betätigungsketten und im Erschweren des Zutritts zu den Rollos oder Jalousien bestehen. Stellen Sie also vor die Fenster oder die Balkontür schwere, raumgreifende Hindernisse – Blumentöpfe, dekorative Gegenstände u. ä. Ein Tier wird wohl nicht versuchen, sich da durchzuwinden und lässt sich davon abbringen. Es gibt auch abstoßende Sprays oder Geräte, die für Menschen nicht hörbare Töne von hoher Frequenz verbreiten, was Tiere hören und sie vertreiben. Um eine Katze von den Führungsseilen, den Jalousienketten oder Rolloschnürchen fernzuhalten, können Sie ihr eigens ein Fenster ohne Beschattung oder mit einem ständig hochgezogenen Rollo schmackhaft machen – erleichtern Sie ihr den Zutritt dazu, legen Sie auf die Fensterbrüstung eine Decke oder stellen dort ein Körbchen auf, damit sie weiß, dass es sich um ihren Platz handelt, wo sie Vögel und die Außenwelt frei beobachten kann.

Stellen Sie den Tieren genug Spielsachen und andere Gegenstände zum Spaß-Haben zur Verfügung, damit sie sich nicht an der Beschattungstechnik zu schaffen machen.

Instandsetzung beschädigter Jalousien

Die häufigsten Schäden bei den horizontalen Jalousien bestehen in einer zerrissenen Kette oder einem zerrissenen Silon-Führungsseil. Durch neugieriges Herumexperimentieren an den Lamellen und Spielen damit und können auch diese beschädigt werden. Die Betätigungskette lässt sich in den meisten Fällen leicht ersetzen, mit beschädigten Lamellen oder einem zerrissenen Seil ist es schon komplizierter, auch wenn geschickte Bastler das schaffen können. Besser ist jedoch, auf Vorbeugung zu setzen und entweder die Außenbeschattung vorzuziehen, oder eine Funktionsweise ohne Schnüre und Ketten zu wählen.

Horizontale Jalousien ohne eine Kette? - Ja, das gibt es: Zum Beispiel die elektrisch betätigten Jalousien Isotra Energy.

Ing. Aneta Paroulková

Neueste

Mach es selbst
17. Juli 2024

Wir kochen und backen mit Kindern: Einfache und unterhaltsame Rezepte – auch unter Quarantäne machbar

Ing. Kateřina Jelenová
5 min.
732 durchlesen
Wir kochen und backen mit Kindern: Einfache und unterhaltsame Rezepte – auch unter Quarantäne machbar
Um Kinder zu unterhalten, braucht man reichlich Kreativität und Geduld. Das gemeinsame Kochen bringt gleich mehrere Vorteile: Sie halten die Kids eine Zeit lang von Bildschirmen fern, kreieren gemeinsam etwas Nützliches und sie können etwas über die physikalischen Eigenschaften verschiedener Zutaten lernen oder das Wiegen und Abmessen üben. Welche Rezepte „punkten“ bei Kindern?
Haus und Garten
12. Juli 2024

Was ist „in“ beim Wohnen? Multifunktionale Möbel, ökologische Kamine oder Außenjalousien

Ing. Kateřina Jelenová
5 min.
732 durchlesen
Was ist „in“ beim Wohnen? Multifunktionale Möbel, ökologische Kamine oder Außenjalousien
Wie sieht das moderne Zuhause in den 2024er Jahren? Vergessen Sie auffällige Muster, Kunstblumen und offene Regale in der Küche – lesen Sie in unserem Artikel von den neuesten Trends in der Wohnungseinrichtung.