Suchen
Saisonale Themen
15. Oktober 2023

Ferien und Feiertage: Welche Jahre sind arbeitnehmer-/schulkindfreundlich‘?

Ing. Kateřina Jelenová
5 min.
265 durchlesen
Ferien und Feiertage: Welche Jahre sind arbeitnehmer-/schulkindfreundlich‘?
Die längsten Ferien, die Schulkinder in Tschechien haben können, sind vorbei. Wie lang waren sie im Vergleich zu den gängigen und wie viele freie Tage außer den Wochenenden können wir bei uns haben?

Wie ist’s also mit den Sommerferien

Die Sommerferien sind in ganz Tschechien einheitlich und terminlich Jahr für Jahr gleich: vom 1. Juli bis zum 31. August. Das heißt aber nicht, dass Kinder und Mittelschüler immer genau diese 62 Tage frei haben. In den meisten Jahren kommen drei Tage hinzu: Beginnt der Juli an einem Montag, dann endet der August an einem Samstag, sodass Schulkinder zusätzlich zum letzten Wochenende im Juni am ersten Sonntag im September frei haben. Und wenn der 1. Juli auf einen Sonntag fällt, gehen Schulkinder das erste Wochenende im September noch nicht zur Schule.

Eine Sondersituation entsteht, wenn der 30. Juni ein Freitag oder der 1. September ein Montag ist. Eine solche Situation bringt entweder am Beginn oder wiederum am Ende des Schuljahres „verwaiste“ Tage mit sich – im ersten Fall wäre der erste Schultag am Freitag, im zweiten Fall würden die Zeugnisse am Montag ausgehändigt. Und die meisten Eltern und Schüler würden die erste oder letzte Ferienwoche wahrscheinlich nicht für einen Tag unterbrechen wollen.

Deshalb verzichtet das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport bei der Organisation des Schuljahres auf „verwaiste Tage“, und wenn der letzte Tag des Schuljahres auf einen Montag fallen würde, endet die Schule bereits am Freitag – und für den ersten Schultag am Freitag gilt dasselbe. Eine solche Situation ergab sich gerade dieses Jahr, sodass man am Freitag statt des ersten Schultags eine Gartenparty veranstalten und im September drei weitere freie Tage genießen konnte.

Allerdings haben Schüler an Grund- und Mittelschulen Pech, wenn die Ferien an einem Mittwoch oder Donnerstag beginnen. Dann fällt auch der Schulbeginn auf einen anderen Werktag als Freitag, und statt 65 haben sie nur 62 freie Tage.

Kleinste und größte Anzahl an Feiertagen außer Wochenenden

Kommt es Ihnen vor, dass fast alle Feiertage auf ein Wochenende fallen? Es täuscht aber: Das Gesetz Nr. 245/2000 Sg. über die Staatsfeiertage, sonstige Feiertage, bedeutsame Tage und gesetzliche Feiertage legt insgesamt 13 freie Tage fest. Sie sind so verteilt, dass einer davon immer auf das Wochenende fällt, mindestens 8 jedoch fallen immer auf Werktage. Interessiert es Sie, welches das unglückliche Jahr ist, in dem Sie nur 8 von 13 Tagen frei haben? Schauen Sie einfach im Kalender nach: Es ist immer ein Nicht-Schaltjahr, das an einem Samstag beginnt. In einem Nicht-Schaltjahr, das am Montag oder Donnerstag beginnt, und in einem Schaltjahr, das am Mittwoch beginnt, kann man hingegen jubeln: Hier „verfallen“ nur zwei freie Tage und elf Feiertage sind arbeitsfreie Tage. Dabei handelt es sich auch um die maximale Anzahl arbeitsfreier Tage. Meistens sind zehn Werktage im Jahr frei.

Liste staatlicher und sonstiger Feiertage

Es gibt sieben Staatsfeiertage und sieben sonstige Feiertage, aber insgesamt gibt es nur 13 freie Tage, da in beiden Listen der 1. Januar erscheint. Die Auflistung finden Sie hier:

Staatsfeiertage

  • 1. Januar – Tag der Wiederherstellung des selbständigen tschechischen Staates
  • 8. Mai – Tag des Sieges
  • 5. Juli – Tag der slawischen Apostel Kirill und Method
  • 6. Juli – Tag der Verbrennung von Jan Hus
  • 28. September – Tag der tschechischen Staatlichkeit
  • 28. Oktober – Tag der Entstehung des unabhängigen tschechoslowakischen Staates
  • 17. November – Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie und Internationaler Studententag

Interessante Randbemerkung: Der einzige Monat, in dem es in Tschechien keinen einzigen Feiertag gibt, ist der Februar.

Wie kann man die Staatsfeiertage und die sonstigen Feiertage feiern

Weihnachten und Ostern begehen wir in Tschechien traditionell und extensiv. Die übrigen Feiertage jedoch behandeln wir stiefmütterlich, ohne besondere Feierlichkeit oder Gedenken, eher wie zusätzliche Wochenendtage – wir erledigen das, was während des Alltags liegengeblieben ist. Das ist schade. Solange das Wetter schön ist, laden Sie Freunde unter die Pergola ein, und wenn es naßkalt ist, tut’s ein Zusammenkommen im Wohnzimmer auch. An allen Feiertagen gibt es einen Grund zum Feiern!

Ing. Kateřina Jelenová

Neueste

Die Welt von Isotra
17. April 2024

Ursprung der Begriffe Rollos, Jalousien und Pergolen: Weg der Wörter zu ihrer Bedeutung

Ing. Aneta Paroulková
4 min.
265 durchlesen
Ursprung der Begriffe Rollos, Jalousien und Pergolen: Weg der Wörter zu ihrer Bedeutung
Am 21. Februar haben wir den Internationalen Tag der Muttersprache begangen. Wissen Sie, woher einige der Begriffe kommen, die wir im Bereich der Beschattung häufig verwenden? ❤️
Saisonale Themen
14. April 2024

Stoffrollo Larra – die neueste Ergänzung unserer Beschattungstechnik

Ing. Kateřina Jelenová
4 min.
265 durchlesen
Stoffrollo Larra – die neueste Ergänzung unserer Beschattungstechnik
Innen-Stoffrollos sind ein sehr praktischer Helfer, der das Problem mit dem Licht löst und gleichzeitig schön und geschmackvoll ist. Tagsüber schützen sie das Zimmer, Schlafzimmer oder Büro vor Sonne und nachts vor dem Licht von Straßenlaternen.