Suchen
800 800 110Mo - Fr 7.00 - 15.00 h

Horizontale Jalousien

In der heutigen Zeit stellt man sich nicht mehr die Frage: Jalousien ja oder nein, sondern aus welchem Material und in welcher Farbe. Horizontale Jalousien stellen die üblichste Art und Weise der Beschattung des Innenraums dar. Die üblichste Art heißt noch lange nicht eine Allerwelts-Lösung. Dürfen es Aluminiumlamellen sein oder geben Sie Naturholz den Vorzug? Wählen Sie sich den geeigneten Typ genau für Ihren Innenraum, die Jalousien werden ihn immer passend ergänzen.

Wie setzt man horizontale Jalousien ein, damit der Innenraum immer gemütlich und den Trends folgend aussieht

Glauben Sie, dass klassische horizontale Jalousien schon ein Anachronismus sind? Und kommen Sie Ihnen nicht doch etwas billig und geschmacklos vor? Es ist schon wahr, dass sie ohne ein durchdachtes Konzept nicht gerade ein Schmuckstück sind. Wenn Sie sie jedoch mit Bedacht im Innenraum anbringen, dann erfüllen sie ihre Funktion und sehen zugleich modern aus.

Eine Grundlage dafür ist die passende Form der Fenster

Horizontale Jalousien passen am besten in einfache Fenster, insbesondere auch, weil sie da keinen störenden Eindruck machen. Darüber hinaus ist die Handhabung der Beschattung bei einfachen Fenstern ganz einfach. Mit einer Bewegung oder einem Drücken der Taste der Fernbedienung fahren Sie die Jalousien herunter oder klappen die Lamellen um. Je mehr kleinere Jalousien es an einem gegliederten Fenster gibt, desto schwieriger ist die Handhabung und Reinigung, ganz zu schweigen davon, dass ein solches Fenster die Atmosphäre des Innenraums stört.

Einen modernen Trend stellen großflächige horizontale Jalousien mit breiten Aluminiumlamellen (35 mm, 50 mm) dar. Und bei der Stoff- und Musterwahl richten Sie sich am besten nach den Regeln der Designer – große Flächen verdienen große Muster (in unserem Fall meinen wir die Lamellen).

Machen Sie von einer nicht alltäglichen Anordnung der Jalousien Gebrauch

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen die Jalousien nur an den Fensterrahmen oder zwischen die Fensterscheiben montiert wurden. Heute können Sie Jalousien in attraktiver Weise an der Wand oder in der Decke befestigen. Sie schaffen dadurch eine Blende, hinter der der Fensterrahmen, die Fensterklinke sowie die Brüstung verborgen sind. Der Innenraum wird dadurch vereinheitlicht und wirkt minimalistisch.

Harmonisieren Sie die Farben

Die Harmonie der Farben ist wohl der größte Stolperstein und ein Grund dafür, dass die Aluminiumjalousien als billig angesehen werden können. Die Lamellen sowie die einzelnen Komponenten werden in einer Reihe von Farbtönen angeboten. Die Farben sollten jedoch nicht nach der aktuellen Laune oder dem aktuellen Trend der Mode, sondern entsprechend der Atmosphäre des Innenraums gewählt werden.

Am geeignetsten ist es, wenn man die Jalousien mit der Farbe der Wände abstimmt, damit das beschattete Fenster nicht zu sehr hervorsticht. Eine weitere Variante ist, die Farbe passend zu Möbeln oder Textilien zu wählen. Und nicht zuletzt können Sie sich nach der Farbe des Fensterrahmens richten.

Heute haben Menschen eine Vorliebe für einen minimalistischen Wohnstil oder ein Wohnen im industriellen Stil. Nach unseren Erfahrungen sowie nach den Erfahrungen von Designern haben horizontale Aluminiumjalousien eben in solchen Innenräumen ihren Platz.

Lassen Sie sich in der Galerie der horizontalen Jalousien inspirieren

Horizontální žaluzie ISOTRA system HIT, barva bíláHorizontální žaluzie ISOTRA system classic, barva stříbrnáHorizontální žaluzie ISOTRA system classic, barva stříbrnáHorizontální žaluzie ISOTRA system HIT.Horizontální žaluzie Cetta 35, barva stříbrnáHorizontální žaluzie Cetta 35, barva stříbrnáHorizontální žaluzie Cetta 35Horizontální žaluzie Cetta 35Horizontální žaluzie Cetta 35Horizontální žaluzie Cetta 35 EconomyHorizontální žaluzie Cetta 35 EconomyHorizontální žaluzie Cetta 35 EconomyHorizontální žaluzie Cetta 35 EconomyHorizontální žaluzie Cetta 35 EconomyHorizontální žaluzie HIT IHorizontální žaluzie HIT IHorizontální žaluzie HIT IHorizontální žaluzie HIT IHorizontální žaluzie HIT IHorizontální žaluzie HIT IIHorizontální žaluzie HIT IIHorizontální žaluzie HIT IIHorizontální žaluzie HIT IIHorizontální žaluzie ISOLITE PLUSHorizontální žaluzie ENERGYHorizontální žaluzie ENERGYHorizontální žaluzie ENERGYHorizontální žaluzie ENERGYHorizontální žaluzie ISOTRA System ClassicHorizontální žaluzie ISOTRA System ClassicHorizontální žaluzie ISOTRA System ClassicHorizontální žaluzie ISOTRA System ClassicHorizontální žaluzie ISOTRA System ClassicHorizontální žaluzie ISOTRA System 25Horizontální žaluzie ISOTRA System 25Horizontální žaluzie ISOTRA System 25Horizontální žaluzie ISOTRA System 25Horizontální žaluzie ISOTRA System 25

Die Reinigung horizontaler Jalousien kann leicht sein. Aber wie macht man es richtig?

Die Wartung von Aluminiumjalousien ist leicht, würde Ihnen sicher jede und jeder sagen. Hat die oder der allerdings auch Tipps, wie man es machen soll, dass sie immer schön bleiben und nicht Ihrer Gesundheit schaden?

In Jalousien setzt sich häufig eine Unmenge von Staub fest, was zu Gesundheitsbeschwerden führen kann. Deshalb ist es wichtig, sie regelmäßig zu reinigen. Insbesondere helle Jalousien sehen aus der Entfernung sauber aus, wenn Sie sie jedoch aus der Nähe ansehen, dann stellen Sie fest, dass Ablagerungen von Staub, Schmutz oder Fett an ihnen haften.

Bei dem üblichen Hausputz wischen Sie die Jalousien mit einem Staublappen ab

Wenn es bei Ihnen zu Hause übermäßig staubig ist oder wenn Sie Gesundheitsprobleme haben, dann sollte man bei jedem üblichen Hausputz nicht vergessen, die Jalousien abzuwischen. Der gleiche Staub, den Sie auf dem Konferenztisch oder am Fernseher sehen, hat sich nämlich auch auf Ihren Jalousien abgelagert.  

Zum Reinigen reicht ein Staublappen, mit dem Sie die geneigten Lamellen leicht abwischen. Vergessen Sie nicht, die Jalousien in Richtung der Neigung abzuwischen, damit Sie die Lamellen oder andere zerbrechlichen Teile nicht beschädigen.  

Wenn Sie keinen Staublappen haben, dann verwenden Sie den Staubsauger

Haben Sie einen Staubsauger mit einem Staubaufsatz, dann können Sie ihn statt des Staublappens verwenden. Reduzieren Sie jedoch die Saugleistung auf das Minimum. Es empfiehlt sich, dass jemand Ihnen dabei hilft, indem er die Jalousien hält, damit sie nicht gebrochen werden oder sich nicht verdrehen. Sie saugen die Jalousie von beiden Seiten ab. Sie nehmen dies so vor, dass Sie die Lamellen zuerst auf die eine und dann auf die andere Seite kippen und in Richtung der Neigung absaugen.  

Fett und Schmutz entfernen Sie mit Wasser mit Reinigungsmittel und mit Essig

Insbesondere in der Küche setzen sich auf den horizontalen Jalousien Schmutzpartikel und Fett ab. Da reichen Staub-Wischen oder -Saugen nicht. Es wird empfohlen, einmal pro Viertel- oder Halbjahr die Jalousien mit einem feuchten, in Wasser mit Reinigungsmittel oder Seife eingetauchten Schwamm abzuwischen. Wenn das Fett hartnäckig haften bleibt oder auf den Lamellen gar Schimmel ansetzt, dann hilft Essigwasser.

Bei der Reinigung von horizontalen Jalousien sollte man unbedingt Geduld aufbringen und vor allem vorsichtig sein. Aluminiumlamellen sowie die sonstigen Komponenten sind nämlich zerbrechlich. Sie könnten sie mit einer heftigen Handhabung beschädigen.

Schauen Sie sich das komplette Angebot an horizontalen Jalousien an.

Diese Web verwendet zur Erbringung von Dienstleistungen, zur Personalisierung von Werbungen und zur Analyse der Besuchshäufigkeit die Cookie-Dateien.
Mit der Nutzung dieses Webs sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen.
In Ordnung